Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei Nutzung der Kommentarfunktion, der Anmelde-Funktion oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüberhinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an den von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

Gästebuch – Kommentarfunktion

Nutzer können bei aktiviertem Gästebuch („Kommentarfunktion“) Kommentare auf der Nutzer-Website des Nutzers hinterlassen, der die Dienstleistung beauftragt hat. Nutzer der Kommentarfunktion erklären sich mit den Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Nutzer Kommentare hinterlassen, werden ihre IP-Adressen, E-Mail-Adresse und Namen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Das erfolgt einerseits zur Sicherheit des Anbieters sowie des Nutzers, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) sowie zur Darstellung dieser Daten auf der betroffenen Nutzer-Website. In Fall von rechtsverletzenden Kommentaren können der Anbieter oder der Nutzer, der die betroffene Nutzer-Website beauftragt hat, selbst für den Kommentar belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Der Nutzer der Kommentarfunktion ist mit der Übermittlung seiner personenbezogenen Daten an den Nutzer, der die betroffene Nutzer-Website beauftragt hat, einverstanden. Da die Nutzer-Website im Zweifel öffentlich zugänglich ist, ist der Nutzer der Kommentar-Funktion mit einer Veröffentlichung seiner personenbezogenen Daten zusammen mit seinem Kommentar einverstanden.

Anmelde-Funktion

Besucher der Nutzer-Website können sich mit ihren personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) über die Nutzer-Website zu Teilnahme an der Veranstaltung anmelden („Anmelde-Funktion“) und versichern die Richtigkeit ihrer Angaben. Die im Rahmen der Anmelde-Funktion übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Übermittlung an den Nutzer vom Anbieter erhoben, gespeichert und verarbeitet. Der Nutzer der Anmelde-Funktion kann jederzeit vom Anbieter mit Wirkung für die Zukunft verlangen, dass seine Daten gelöscht werden, andernfalls erfolgt die vollständige Löschung spätestens mit der Abschaltung der Nutzer-Website.

Social Plugins und Links

In unserem Internetauftritt verwenden wir keine Plugins sozialer Netzwerke.

Unser Internettauftritt enthält einfache Links auf die folgenden sozialen Netzwerke: Facebook,Twitter, Xing und LinkedIn. Ein Datenaustausch mit den genannten sozialen Netzwerken findet nur dann statt, wenn Sie auf einen der Links klicken. In diesem Fall öffnet sich in der Regel ein weiteres Browserfenster, in dem Sie anschließend entsprechend den Bestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks Informationen teilen bzw. veröffentlichen können.

Bei einem Klick auf einen einfachen Link kann – je nach verwendetem Browser bzw. der verwendeten Browsereinstellung – unsere Internetadresse von Ihrem Browser als sog. Referenz-Adresse an die nachfolgende Internetseite übertragen werden. Auf diesen Vorgang haben wir keinen Einfluss.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Analytics-Tool Piwik

Dieser Service nutzt Piwik zur statistischen Auswertung der Zugriffe auf den Webservice. Piwik setzt in Ihrem Browser sog. “Cookies”, kleine Dateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen über Zugriffe auf den Webservice liefern. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung durch Löschung der letzten beiden Bytes anonymisiert. Eine Rückrechnung der ursprünglichen IP-Adresse ist praktisch ausgeschlossen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software oder durch setzten des nachfolgenden Opt-out-Cookies verhindern. Nach Löschung sämtlicher Cookies aus Ihrem Browser muss auch der Opt-out-Cookie neu gesetzt werden.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.